BU-Versicherung: Wie finde ich den optimalen Tarif?

Die Berufsunfähigkeitsversicherung zählt neben der Krankenversicherung und der Haftpflichtversicherung zu den wichtigsten Versicherungen. Doch während fast jeder eine Haftpflicht- und Krankenversicherung besitzt, ist vielen Menschen die existenzielle Notwendigkeit der Berufsunfähigkeitsversicherung nicht bewusst.

Denn wer aufgrund eines Unfalls oder Krankheit nicht mehr in der Lage ist, seinen Beruf auszuüben, benötigt eine andere Einnahmequelle um die Lebenshaltungskosten weiterhin zu bestreiten. Und ohne private Berufsunfähigkeitsversicherung bleibt vielen Menschen nur die das Leben mit Sozialhilfe.

BU-Versicherung: Die Beitragskalkulation.

Neben Eintrittsalter des Versicherten, Laufzeit der Berufsunfähigkeitsversicherung BU-Rentenhöhe und Gesundheitszustand, wirkt sich besonders der ausgeübte Beruf auf den Beitrag aus.

Für Berufsgruppen mit einem hohen Berufsunfähigkeitsrisiko, wie z.B. schwer körperlich arbeitende Handwerker, ist ab einem Eintrittsalter von 40 Jahren, die Berufsunfähigkeitsversicherung kaum noch bezahlbar und und Alternativen wie Dread Disease, Grundfähigkeiten oder Funktionelle Invalidität eine

Bei nicht körperlich arbeitenden Berufstätigkeiten ist der Beitragskalkulation deutlich verbraucherfreundlicher. Insbesondere in akademischen Berufen kann eine angemessene Private Berufsunfähigkeitsrente für einen äußerst günstigen Beitrag abgesichert werden.

Jeder Vierte scheidet wegen Krankheit oder Invalidität vorzeitig aus dem Berufsleben.

Und das Berufsunfähigkeitsrisiko ist auch für Akademiker und Büroangestellte äußerst hoch. Nahezu 30% der Berufsunfähigkeitsfälle resultieren aus Erkrankungen der Psyche und treten insbesondere in Berufen mit hoher Verantwortung ein. Im Gegensatz dazu, treten nur 10% der Berufsunfähigkeitsfälle in Folge eines Unfalls ein.

Risikovoranfrage bei chronischen oder schweren Erkrankungen

Bevor Sie einen Antrag bei einem Versicherer stellen, sollten Sie im Fall chronischer oder schwerer Erkrankungen unbedingt eine Risikovoranfrage bei sämtlichen in Frage kommenden Versicherer stellen. Denn während Antragsablehnungen erfasst werden und sich bei Antragstellung bei einem anderen Versicherer negativ auswirken, wird die Voranfrage nicht registriert.

Die Antragsfragen

Sobald die Versicherbarkeit geklärt ist, sollte im nächsten Schritt die richtige Vertragslaufzeit und die optimale BU-Rentenhöhe ermittelt werden. Hierbei sind die individuellen Lebensumstände entscheidend. Ein Alleinverdiener mit 3 Kindern und Immobilienkredit benötigt eine höhere Absicherung als der bei seinen Eltern lebende alleinstehende Student.

 

Tarifvergleich: Wie finde ich die passende Berufsunfähigkeitsversicherung?

Der passende Tarif ist abhängig vom ausgeübten Beruf und eine pauschale Aussage über die beste Versicherung nicht möglich. Da die Versicherer die Berufsgruppen unterschiedlich bewerten und somit unterschiedliche Bewertungsmaßstäbe bei der Beitragskalkulation ansetzen, ist ein Tarifvergleich bei einem unabhängigen Versicherungsmakler empfehlenswert.

Gerne berate ich Sie persönlich

Ihr Name

Ihre Telefonnummer

E-Mail

Wie sind Sie am besten erreichbar

Ihr Anliegen


  • Michael Mülbaier
    Diplom-Betriebswirt
    Finanzfachwirt

  • E-Mail schreiben
  • +49 (0)721 570 49 85
  • +49 (0)171 60 89 300
  • Ludwig-Erhard-Allee 10
  • 76131 Karlsruhe
  •  

     

Finanzplan Consulting hat 4,81 von 5 Sterne | 97 Bewertungen auf ProvenExpert.com